Phare des Baleines

Nahe des Dörfchens Saint-Clément-des- Baleines befinden sich  zwei 27 und 57 Meter hohe Leuchttürme, die beide noch in Betrieb sind. In der Vergangenheit wurde immer wieder über Anlandungen von Walen an der Küste berichtet – daher rührt der Name der Bauwerke. Der größere Phare des Baleines kann bestiegen werden und bietet bei schönem Wetter eine einmalige Sicht auf den süd-westlichen Teil der Insel.

Phare des baleinesDie schönsten Strände beginnen gleich hinter den Leuchttürmen und ziehen sich bis Les Portes hin.

Nicht weit entfernt befindet sich der Miniatur- Zoo Parc de l’Arche de Noé und dem dazugehörigen Parc Amazonia, einem Papageien-Paradies.