Strandleben

Die Insel verfügt über mehr als 20km feinste Sandstrände. Da der Gezeitenunterschied teilweise sehr groß ist, entstehen so bei Ebbe oftmals hundert Meter breite Strandflächen.

Die schönsten Strandabschnitte befinden sich an der Westküste ab dem Phare des Baleines.  Aber auch die Strände in Le Bois (Tipp: Les Gollandières) und La Couarde sind zu empfehlen. Teilweise ist FKK möglich.

Strand in Le Bois PlageDer kleinere Strand beim Campingplatz Les Grenettes (nur 1,5 km vom Haus entfernt) eignet sich ebenso für die “kleine Erfrischung zwischendurch” und ist als Surf-Spot bei Surfern und Kite-Surfern beliebt.

An manchen Stellen zeugen noch alte Wehrmachtsbunker von der deutschen Besatzung aus dem 2. Weltkrieg.